Spitzer Dach
Unsere Auszeichnungen


Wir geben für unsere Kunden unser Bestes. Umso mehr freuen wir uns, dass unser hoher Anspruch an uns selbst auch öffentlich mehrfach anerkannt wurde. Diese Auszeichnungen sind für uns gleichzeitig ein Ansporn täglich neue Höchstleistungen zu geben.

<h2>Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb</h2>

Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Als erster steirischer Dachdecker- und Spenglerbetrieb wurden wir mit dem Staatswappen für Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Dieses dürfen wir jetzt neben unserem bereits 1974 verliehenen Staatswappen für herausragende Leistungen führen!

<h2>Flachdach-Award 2015</h2>

Flachdach-Award 2015

Nach 2011 ist es uns heuer wieder gelungen, den 1. Preis und somit den Award im Bereich Flachdach mit dem Bauvorhaben AUVA Klagenfurt zu gewinnen! Wir haben sowohl das Flachdach als auch die Fassade abgedichtet und begrünt.

<h2>IFB Gütezeichen</h2>

IFB Gütezeichen

Als eines der ersten Unternehmen Österreichs wurde Spitzer Dach Graz mit dem Gütezeichen des Instituts für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung (IFB) ausgezeichnet. Die Geschäftsführung von Spitzer Dach dazu: “Auf die Auszeichnung sind wir außerordentlich stolz und werden uns bemühen, den damit verbundenen Anspruch zu erfüllen”.
IFB Diplom

<h2>Flachdach-Award 2011</h2>

Flachdach-Award 2011

Wir sind stolz darauf, dass unsere Firma beim “Flat Roof Award of the IFD 2011″ in Dublin, Irland, von insgesamt 59 eingereichten Objekten aus ganz Europa bzw. den USA mit dem Objekt Generationenzentrum Eggersdorf den AWARD (entspricht dem 1. Preis) in der Kategorie Flachdach gewonnen hat. Dieser Preis ist für uns die Bestätigung, dass wir mit den steten Schulungen unserer Facharbeiter auf dem richtigen Weg sind und dadurch solch außergewöhnliche Leistungen erbringen können.

<h2>Als erste Dachdeckerei Österreichs: Staatlich ausgezeichnet</h2>

Als erste Dachdeckerei Österreichs: Staatlich ausgezeichnet

Das Dachdecker-Unternehmen wird 1974 für seine herausragenden Leistungen staatlich ausgezeichnet. Es darf als erste Dachdeckerei Österreichs in Zukunft das Staatswappen führen.