Karriere

 

Ein Beruf mit besten Aussichten


Die Welt ist schöner von oben!

Du bist handwerklich geschickt und magst den freien Himmel über dir? Dann bist du bei uns genau richtig!

Die Unternehmensgruppe Spitzer steht für Qualität, die sich im Können und der Einstellung aller unserer MitarbeiterInnen zeigt.

Wir bieten ein gutes Betriebsklima in einem familiengeführten Unternehmen, das bereits seit über 120 Jahren zu den führenden Dachdeckereien im Land zählt. Auf unseren Baustellen in ganz Österreich führen wir ganz nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ Dach-, Spengler- und Fassaden- Arbeiten durch. Wir können damit eine breitgefächerte Berufsausbildung und vielversprechende Jobaussichten bieten, weshalb wir auch stolz das Wappen als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ tragen dürfen.

Und übrigens, unsere Lehrlinge gehören zu den bestbezahlten am Bau!

Melde dich zum Schnuppern hier.

Ein Beruf mit besten Aussichten


Nur wer den Mut hat auf den höchsten Dächern zu arbeiten, ist bei uns richtig!
Unsere Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Dachdeckereien und das seit mittlerweile über 120 Jahren. Unsere Baustellen erstrecken sich über ganz Österreich, und wir sind bekannt für die Qualität unserer Arbeit. Für uns sind Kollegialität und Teamgeist keine Schlagwörter. Denn gerade hoch oben auf den Dächern muss man sich zu 100 Prozent aufeinander verlassen können.
Wir sind Handwerker, und das bedeutet für uns Geschicklichkeit, Genauigkeit, fleißige Arbeit und Zuverlässigkeit. Wir versprechen nie mehr, als wir halten können. Was wir unseren Lehrlingen versprechen können, ist eine hervorragende Berufsausbildung, ein gutes Betriebsklima und beste Jobaussichten.

Lehrlingsentschädigung*:

1. Lehrjahr – EUR 1.127,75

2. Lehrjahr – EUR 1.372,30

3. Lehrjahr – EUR 1.617,35

4. Lehrjahr – EUR 1.845,50

* brutto monatlich (gültig ab 1.5.2019)

Berufsschulbesuche:

1. Jahr Spengler – 9,33 Wochen

2. Jahr Dachdecker – 9,33 Wochen

3. Jahr Dachdecker – 9,33 Wochen

4. Jahr Spengler – 9,33 Wochen

Lehrabschlussprüfung: Dachdecker und Spengler

Ausbildungsprogramm

Interne Trainingswochen

Ausbildungsplan mit Zielverfolgung

Prämien bei außergewöhnlichen Leistungen

Teilnahme an Berufsmeisterschaften

Entwicklungsmöglichkeit

  • „Ich bin durch Zufall Dachdecker geworden und ich bin sehr froh darüber! Ich bin gern unterwegs und mag die unterschiedlichen Aufgaben. Am liebsten mach ich Spenglerarbeiten und die Arbeit an Fassaden. Ein cooler Beruf, wenn man keine Höhenangst hat“
    Georg Söls
    18 Jahre
  • „Ich hab vorher woanders zu lernen begonnen, da war aber das Betriebsklima nicht so gut. Bei Spitzer passt alles: Superleute, gute Ausbildung und eigene Lehrlingskurse. Besonders von den Gesellen lernt man ganz viel. Ich hab einen Superberuf, bin viel unterwegs und mag dieses Handwerk“
    Marco Scharmann
    18 Jahre

Jetzt bei Spitzer Dach bewerben